Seit 112 Jahren ist die Firma Stroh nun auf dem Markt. 

Seinen Anfang nahm das Unternehmen 1909 in Berlin. Dort gründete Paul Stroh die Firma „Gold-, Politurleisten und Rahmenfabrik Stroh“.

Über fünf Generationen veränderte sich die Firma immer weiter. Kriege wurden überstanden, neue Standorte wurden gefunden. Die Arbeitsbereiche passten sich an und änderten sich der Zeit entsprechend.

Heute ist trotz der vielen Veränderungen, die Einrahmung nach wie vor das Hauptstandbein der Firma Stroh.

Neben Bildern werden auch Gegenstände wie Steine, Traumfänger, T-Shirts und ähnliche Dinge eingerahmt.

„Der Fantasie unserer Kunden setzten wir keine Grenzen!“